Erstklassige Hersteller von Energiespeichersystemen für das Jahr 2023

Die Hersteller von Energiespeichersystemen (ESS) haben sich zu einer Schlüsseltechnologie entwickelt. ESS ermöglichen eine effiziente Energieerfassung, stärken die Netzstabilität und maximieren die Integration erneuerbarer Energien. Wir gehen dem Wesen von Energiespeichersystemen auf den Grund, erläutern kritische Faktoren bei der Auswahl von Herstellern und stellen die wichtigsten Hersteller von Energiespeichersystemen vor.

Ganz gleich, ob Sie als Hausbesitzer die Energieresilienz stärken, als Unternehmen die Energiekosten optimieren oder als Versorgungsunternehmen den Übergang zu sauberer Energie bewältigen wollen - das Verständnis von ESS und die Entscheidung für einen bestimmten Hersteller sind entscheidende Schritte auf dem Weg durch die sich verändernde Energielandschaft.

Hersteller von Energiespeichersystemen
Beste Energiespeichersystem-Marken

Energiespeichersystem-Marktübersicht
Quelle: https://www.precedenceresearch.com

Hinweis: Der Markt für Energiespeichersysteme wurde im Jahr 2021 auf 210,92 Mrd. US$ geschätzt und wird bis 2030 voraussichtlich 435,32 Mrd. US$ erreichen. Von 2022 bis 2030 wird sich der Markt voraussichtlich mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 8,4% entwickeln.

1. Tesla

Tesla Energy hat sich auf Energiespeicherlösungen spezialisiert, die Solarstromsysteme ergänzen. Eines ihrer wichtigsten Angebote ist das Powerpack, ein groß angelegtes Energiespeichersystem, das auf die Bedürfnisse von Großkunden zugeschnitten ist.
Diese robuste und skalierbare Lösung verbessert die Netzstabilität und bietet eine verlässliche Möglichkeit, Energie effizient zu speichern und zu verwalten. Eines der Vorzeigeprodukte des Unternehmens ist die Tesla Powerwall, ein wiederaufladbares Lithium-Ionen-Batteriesystem zur Speicherung von überschüssigem Solarstrom, der von Solarzellen erzeugt wird.

Land: USA
Begründer: Elon Musk
Gründungsjahr: 2003

Homepage: https://www.tesla.com/

2. LG Chem

LG Chem hat sich als bedeutender Akteur im Bereich der Energiespeicherung etabliert, der sich vor allem bei Energiespeichersystemen für Privathaushalte sowie für Gewerbe und Industrie auszeichnet. Ihr ESS für Privathaushalte, die Home Battery, ist bekannt für seine außergewöhnliche Sicherheit, lange Lebensdauer und beeindruckende Effizienz.
Darüber hinaus sind die C&I ESS-Lösungen von LG Chem darauf zugeschnitten, Unternehmen mit einer stabilen und zuverlässigen Stromversorgung zu versorgen, insbesondere in Zeiten hoher Nachfrage. Diese Zuverlässigkeit kann zu erheblichen Stromkosteneinsparungen für Unternehmen führen, was LG Chem zu einer wertvollen Wahl für kommerzielle Energiespeicherbedürfnisse macht.

Land: Südkorea
Begründer: Hak Cheol Shin
Gründungsjahr: 1947

Homepage: https://www.lgchem.com/main/index

3. Samsung SDI

Samsung SDI, eine Tochtergesellschaft der weltweit anerkannten Samsung-Gruppe, ist ein führender Anbieter von fortschrittlichen Technologielösungen. Samsung SDI bietet hochentwickelte ESS-Lösungen für private und gewerbliche Anwendungen an.
Diese ESS-Angebote spielen eine entscheidende Rolle bei der Netzstabilisierung, der Verbesserung der Energieeffizienz und der Erleichterung der nahtlosen Integration von erneuerbaren Energiequellen. Das Fachwissen von Samsung SDI in diesem Bereich ist von großem Wert für die Bewältigung der sich entwickelnden Energielandschaft.

Land: Südkorea
Begründer: Yoonho Choi
Gründungsjahr: 2002

Homepage: https://www.samsungsdi.com/

4. Panasonic

Panasonic ist ein bedeutender Anbieter von vielseitigen Energiespeicherlösungen, die die unterschiedlichsten Anforderungen erfüllen - von privaten bis hin zu großen kommerziellen und versorgungstechnischen Anwendungen. Bekannt für seine leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterien, zeichnen sich die Angebote von Panasonic durch ihre Langlebigkeit und effiziente Energiespeicherkapazität aus.
Das Unternehmen ist an der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb verschiedener Batterietypen beteiligt, darunter Primärbatterien wie Trocken- und Lithium-Primärbatterien, zylindrische Lithium-Ionen-Batterien für den Einsatz in Fahrzeugen, Lithium-Sekundärbatterien, Akkumodule und Nickel-Metallhydrid-Batterien, und beweist damit sein umfassendes Know-how in der Energiespeichertechnologie.

Land: Japan
Begründer: Kazuo Tadanobu
Gründungsjahr: 1918

Homepage: https://www.panasonic.com/global/energy/

5. ABB

Bei den gewerblichen und industriellen Energiespeicherlösungen von ABB stehen die Steigerung der Energieeffizienz, die Senkung der Kosten und die Verringerung des ökologischen Fußabdrucks von Unternehmen im Vordergrund. Diese Angebote ermöglichen die Speicherung von überschüssiger Energie für die Nutzung bei Nachfragespitzen oder Stromunterbrechungen und gewährleisten so die Geschäftskontinuität.
Zu den bemerkenswerten Innovationen von ABB im Bereich der Energiespeicherung gehören die Microgrid-Lösungen, die Energiespeicher mit erneuerbaren Energiequellen integrieren. Diese Mikronetze bieten nachhaltige Energielösungen für abgelegene Gemeinden, Inseln und Industrien und unterstreichen das Engagement von ABB für die Förderung umweltfreundlicher und widerstandsfähiger Energiesysteme.

Land: Schweiz
Begründer: Charles E. L. Brown und Walter Boveri
Gründungsjahr: 1998

Homepage: https://global.abb/group/en

6. Siemens

Siemens ist ein führender Hersteller von Energiespeichersystemen und bietet Batteriespeichersysteme, Pumpspeicherkraftwerke und Druckluftspeichersysteme an. Die innovative Junelight Smart Battery ist Ausdruck des Engagements für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz.
Diese intelligente Energiespeicherlösung macht erneuerbare Energiequellen nutzbar und optimiert den Verbrauch, wodurch Kohlenstoffemissionen und Stromkosten gesenkt werden. Siemens, ein weltweit führendes Technologieunternehmen, legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und bietet leistungsstarke Energiespeicherprodukte für verschiedene Anwendungen an. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement für eine grünere Zukunft und ermöglicht es dem Einzelnen, umweltbewusste Entscheidungen zu treffen.

Land: Deutschland
Begründer: Werner von Siemens
Gründungsjahr: 1847

Homepage: https://www.siemens.com/global/en.html

7. Saft-Batterien

Das französische Unternehmen Saft Batteries ist auf fortschrittliche Batterietechnologien für Industrie- und Spezialanwendungen spezialisiert, wobei der Schwerpunkt auf der Speicherung erneuerbarer Energien liegt. Die Batterien von Saft sind bekannt für ihre lange Lebensdauer, außergewöhnliche Leistung und unerschütterliche Zuverlässigkeit.
Darüber hinaus ist Saft als hundertprozentige Tochtergesellschaft von TotalEnergies tätig. Dieses globale Energieunternehmen deckt verschiedene Energiesektoren ab, darunter Öl, Biokraftstoffe, Erdgas, erneuerbare Energien und Strom, was die Position von Saft in der Energiespeicherbranche weiter stärkt.

Land: Frankreich
Begründer: Victor Herold
Gründungsjahr: 1918

Homepage: https://www.saft.com/

8. Aquion Energie

Aquion Energy ist ein führender Hersteller von Aqueous Hybrid Ion (AHI™)-Batterien und -Batteriesystemen für stationäre und Langzeit-Energiespeicheranwendungen. Ihre Designs sind für netzunabhängige und Microgrid-Lösungen, Energiemanagement und Netzspeicher optimiert.
Die wirtschaftlich überzeugenden Batterien von Aquion können zu flexiblen modularen Systemen zusammengesetzt werden, die von Kilowattstunden bis zu Megawattstunden reichen. Durch die Bereitstellung leistungsstarker, sicherer, nachhaltiger und kosteneffizienter Energiespeicherlösungen will Aquion die Art und Weise, wie die Welt Energie verbraucht, verändern, die Einführung erneuerbarer Technologien ermöglichen und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern.

Land: Westmoreland, PA
Begründer: Jay F. Whitacre
Gründungsjahr: 2008

Homepage: https://www.aquionenergy.com/

9. Fluzenz Energie

Fluence hat es sich zur Aufgabe gemacht, die globale Energieversorgung durch die Förderung von Nachhaltigkeit, Sauberkeit und Sicherheit zu revolutionieren. Mit einer Erfolgsbilanz von Projekten und Auszeichnungen in 20 Ländern mit einer Gesamtkapazität von über 2,1 Gigawatt ist Fluence ein wichtiger Akteur in der Branche.
Die Lösung GridSolv Quantum ist ein Beispiel für das Engagement von Fluence in Sachen Innovation. Sie bietet maximale Installationseffizienz und minimalen Platzbedarf und ist damit die ideale Wahl für Anwendungen im Versorgungsbereich. Das unermüdliche Streben von Fluence nach nachhaltigen Energielösungen trägt zu einer saubereren und umweltfreundlicheren Zukunft bei.

Land: USA
Begründer: Julian Nebreda
Gründungsjahr: 2018

Homepage: https://fluenceenergy.com/

10. ESS Inc.

ESS Inc. ist ein führender Hersteller, der sich auf Langzeitbatterien für die Energiespeicherung im kommerziellen Bereich und für Versorgungsunternehmen spezialisiert hat. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, saubere, nachhaltige und erneuerbare Energiespeichersysteme zu entwickeln. Das Herzstück der Innovation ist die patentierte All-Iron-Flow-Batterietechnologie.
Die Batterien von ESS Inc. nutzen erdverbundene Materialien wie Eisen, Salz und Wasser und bieten eine sichere, nachhaltige und kostengünstige Alternative zur Energiespeicherung. Diese Technologie minimiert nicht nur das Risiko des thermischen Durchgehens und der Brandgefahr, sondern bietet auch einen umweltfreundlichen Ansatz für traditionelle Energiespeichermethoden.

Land: USA
Begründer: Craig Evans
Gründungsjahr: 2011

Homepage: https://essinc.com/

11. roter Fluss

Redflow Limited ist ein bedeutender Akteur in der Energiespeicherbranche, der für sein Fachwissen im Bereich Zink-Brom-Durchflussbatterien bekannt ist. Seit seiner Gründung im Jahr 2005 hat sich das Unternehmen der Bereitstellung vielseitiger und nachhaltiger Energiespeicherlösungen verschrieben, die für unterschiedliche klimatische Bedingungen geeignet sind.
Zu ihrem Angebot gehört die Large Scale Battery (LSB), die auf den erheblichen Energiebedarf von Gewerbe- und Industrieanlagen zugeschnitten ist. Diese flexible und skalierbare Lösung eignet sich für verschiedene Anwendungen, einschließlich Lastverschiebung und Spitzenausgleich, und unterstreicht das Engagement von Redflow für zuverlässige und anpassungsfähige Energiespeicherlösungen.

Land: Australien
Begründer: Tim Harris
Gründungsjahr: 2005

Homepage: https://redflow.com/

Was ist ein Energiespeichersystem?

Was ist ein Energiespeichersystem?

Energiespeichersysteme (ESS) fangen Energie auf und speichern sie für die spätere Nutzung, was für den Ausgleich von Energieangebot und -nachfrage entscheidend ist. Sie ermöglichen die Integration erneuerbarer Energiequellen und verbessern die Netzstabilität. ESS umfassen verschiedene Technologien wie Batterien, Wasserkraftwerke, Druckluftspeicher und thermische Speicher.
Durch die Speicherung von überschüssiger Energie in Zeiten geringer Nachfrage und deren Abgabe in Zeiten hoher Nachfrage oder wenn erneuerbare Energien begrenzt sind, unterstützen ESS effiziente und widerstandsfähige Energiesysteme in privaten, gewerblichen, industriellen und netzbasierten Anwendungen und tragen so zu einer nachhaltigen und zuverlässigen Energiezukunft bei.

Faktoren, die bei der Auswahl von Energiespeichersystemherstellern zu berücksichtigen sind

Faktoren, die bei der Auswahl von Energiespeichersystemherstellern zu berücksichtigen sind

Technologie und Produktpalette

Prüfen Sie das Technologieangebot und die Produktpalette des Herstellers, um sicherzustellen, dass sie mit Ihren spezifischen Energiespeicheranforderungen übereinstimmen. Achten Sie darauf, ob der Hersteller eine breite Palette von Optionen anbietet, von Batterielösungen bis hin zu spezielleren Systemen wie Pumpspeichern oder thermischen Speichern.

Leistung und Effizienz

Bewerten Sie die Leistungskennzahlen der Systeme des Herstellers, einschließlich der Lebensdauer, des Wirkungsgrads und der Abnutzungsraten im Laufe der Zeit. Leistungsstarke und effiziente Systeme können langfristig zu einer besseren Investitionsrendite führen.

Verlässlichkeit und Garantie

Informieren Sie sich anhand von Kundenrezensionen und Referenzen über den Ruf des Herstellers in Bezug auf Produktzuverlässigkeit und Qualität. Prüfen Sie außerdem die Garantiebedingungen, um sicherzustellen, dass sie einen angemessenen Versicherungsschutz bieten und für Ruhe sorgen.

Sicherheit und Compliance

Vergewissern Sie sich, dass die Energiespeichersysteme des Herstellers den Sicherheits- und Umweltstandards in Ihrer Region oder Ihrem Land entsprechen. Prüfen Sie das Vorhandensein von Sicherheitsfunktionen wie Wärmemanagement und Überstromschutz.

Integration und Kompatibilität

Prüfen Sie, ob die Systeme des Herstellers mit Ihrer bestehenden Energieinfrastruktur kompatibel sind, z. B. mit Sonnenkollektoren, Windturbinen oder dem Stromnetz. Die Kompatibilität gewährleistet eine nahtlose Integration und optimale Leistung.

Kosten und Total Cost of Ownership

Vergleichen Sie die Anschaffungskosten und berücksichtigen Sie die Gesamtbetriebskosten über die Lebensdauer des Systems, einschließlich Wartungskosten, Energieeinsparungen und potenzieller Einnahmen aus Dienstleistungen wie Netzstabilisierung oder Laststeuerung. Diese ganzheitliche Kostenbewertung hilft, fundierte finanzielle Entscheidungen zu treffen.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Energiespeichersysteme (ESS) wesentliche Komponenten in unserer Energielandschaft sind, da sie die Möglichkeit bieten, Energie effizient zu speichern und einzusetzen. Bei der Suche nach dem richtigen Hersteller für Ihre ESS-Bedürfnisse ist es unerlässlich, kritische Faktoren wie Technologievielfalt, Leistungsmetriken und Produktzuverlässigkeit zu berücksichtigen.
Diese Überlegungen bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Investition in Energiespeicher. Darüber hinaus kann das Wissen über die führenden Marken in der Branche ein wertvolles Gut sein, um fundierte Entscheidungen zu treffen.
Etablierte Hersteller bringen jahrelanges Know-how und eine Erfolgsbilanz der Zuverlässigkeit mit und bieten Ihnen damit Sicherheit bei Ihrer Wahl. Da sich der Energiesektor weiterentwickelt, ist die Auswahl des richtigen ESS-Herstellers nicht nur eine Entscheidung, sondern ein strategischer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit, Netzstabilität und einer stabilen Energiezukunft.

de_DEDeutsch

Kostenloses Angebot anfordern