RCCB vs. MCB: Ein kurzer Vergleich

RCCB-Verwendung in einem elektrischen System
RCCB-Verwendung in einem elektrischen System
Ressource: https://www.diynot.com

Der RCCB und der MCB sind beides Stromkreisunterbrechungsvorrichtungen. Aber obwohl beide Schutzfunktionen bieten, gibt es einige Unterschiede zwischen ihnen, wie dieser Leitfaden RCCB vs. MCB erklären wird. Hier erfahren Sie, wie sich diese Schalter in Bezug auf Konstruktion, Funktionsweise, Schutzfunktionen und -möglichkeiten, Kosten, Anwendung und mehr unterscheiden.

RCCB MCB Vollständiges Formular

RCCB steht für Residual Current Circuit Breaker (Fehlerstromschutzschalter). MCB hingegen steht für Miniaturtrennschalter (Miniature Circuit Breaker). Um zu verstehen, warum diese beiden Schalter unterschiedliche Namen haben, hier ein kurzer Überblick über ihre Bedeutung.

Bedeutung von RCCB

Die Bedeutung des Fehlerstromschutzschalters in elektrischen Anlagen geht auf die Art des Stroms zurück, den er verarbeiten soll. Fehlerstromschutzschalter sollen Menschen und Geräte vor gefährlichen Fehlerströmen schützen, d. h. vor einer Art von Fehlerstrom, der durch den Stromkreis fließt, auch wenn der Netzschalter ausgeschaltet oder getrennt ist.

Diese Art von Strom kann durch ein Versagen der Isolierung oder andere Gefahren im Inneren des Geräts entstehen. elektrisches Systemund kann in einigen Fällen tödlich sein. Der Einsatz eines Fehlerstromschutzschalters hilft daher, den Stromkreis rechtzeitig zu öffnen, um tödliche Stromschläge oder Brände zu verhindern.

Die Bedeutung von MCB

MCBs werden so genannt, weil sie so kompakt sind, dass sie in enge Räume passen. Ein MCB ist auch für niedrigere Strom- und Spannungspegel ausgelegt, wie sie in Haushalten und einigen kommerziellen Anwendungen vorkommen können.

MCBs schützen in erster Linie Stromkreise vor Überlast- und KurzschlussströmeDer MCB ist ein Fehlerstromschutzschalter, kann aber nicht wie der RCCB Fehlerstromschutzschalter das Vorhandensein eines Fehlerstroms erkennen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen MCB- und RCCB-Schutzschaltern.

RCCB-Schutz in einem Niederspannungsnetz
RCCB-Schutz in einem Niederspannungsnetz
Ressource: https://www.speakev.com

RCCB vs. MCB

Bei den Schutzfunktionen gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen RCCB- und MCB-Schaltern: RCCBs sind für den Schutz gegen gefährliche Pegel von Erdschluss Strom, während MCBs einen Schutz gegen Überströme bieten sollen. Dieser Vergleich zwischen RCCB und MCB hilft, die Unterschiede im Detail zu verstehen.

RCCB vs. MCB: Konstruktion

RCCB- und MCB-Schalter haben unterschiedliche Konstruktionsmerkmale. Fehlerstromschutzschalter verwenden eine besondere Art von Messspule, die Erdungsfehler in einem Stromkreis erkennt und auslöst, um die Stromversorgung zu unterbrechen, wenn die Werte zu hoch sind.

MCB-Schalter, haben empfindliche Elektromagnete in ihrem Inneren, die auf Kurzschlüsse reagieren und entsprechend auslösen, um den Strom abzuschalten. Ein typischer MCB ist außerdem mit einer thermischen Vorrichtung ausgestattet, die eine Überlastung des Stromkreises erkennt.

RCCB vs. MCB: So funktioniert es

Das Funktionsprinzip des Fehlerstromschutzschalters unterscheidet sich auch von dem des Leitungsschutzschalters. Ein MCB löst aus, wenn der Strom im Stromkreis höher ist als der Nennwert, z. B. bei einer Überlast oder einem Kurzschluss. Der Fehlerstromschutzschalter erkennt jeden Leckstrom und unterbricht den Stromkreis, wenn ein unsicheres Niveau festgestellt wird.

Im Wesentlichen verwenden RCCBs das so genannte Kirchhoffsches Gesetz Der Stromerhaltungssatz besagt, dass die Summe aller Ströme, die in einen Knoten einfließen, gleich der Summe aller Ströme sein muss, die ihn verlassen. In diesem Fall erfasst der Unterbrecher die ein- und ausgehenden Ströme im stromführenden und im neutralen Leiter.

RCCB vs. MCB: Auslösezeit

Der Unterschied zwischen RCCB und MCCB zeigt sich auch in ihren Auslösekurven. Die Auslösekurve eines RCCB ist in der Regel viel schneller als die eines MCCB. Das liegt daran, dass Leckstrom gefährlich sein kann und schnell erkannt werden muss, um Schäden zu vermeiden.

Im Gegensatz dazu kann ein MCCB langsamer auf einen Fehler reagieren, da er im Allgemeinen Schäden an Stromkreisen und Geräten verhindert. Dies dient auch dazu, unerwünschte Auslösungen zu verhindern, die beispielsweise durch kurzzeitige Überspannungen verursacht werden.

RCCB vs. MCB: Schutz

Wie bereits erwähnt, bieten RCCB- und MCB-Schalter unterschiedliche Schutzarten. Beim RCCB-Schutz geht es hauptsächlich um die Erkennung und den Schutz von Personen vor potenziell tödlich hohe Ableitströme.

Ein MCB hingegen erkennt Überströme und löst entsprechend aus. Das bedeutet, dass RCCB-Schutzschalter einen besseren Schutz gegen Erdschlüsse bieten können als ein MCB und daher neben diesem eingesetzt werden müssen.

RCCB vs. MCB: Kosten

Was die Kosten angeht, so ist der RCCB tendenziell teurer als ein MCB. Trotz der höheren Kosten für RCCB-Schalter sind sie jedoch einfach zu warten, da sie mit einer Prüftaste ausgestattet sind.

Die Preisspanne für Fehlerstromschutzschalter hängt von mehreren Faktoren ab: Leistung oder Größe, Typ des Fehlerstromschutzschalters, usw. Im Allgemeinen können Sie mit Kosten von etwa $30 bis über $100 pro Unterbrecher rechnen. MCBs kosten im Allgemeinen weniger, wobei der tatsächliche Preis von der Leistung des Schalters und anderen Faktoren abhängt.

RCCB vs. MCB: Anwendungen

Was die Anwendungen betrifft, so werden sowohl RCCBs als auch MCBs hauptsächlich in elektrischen Hausanlagen eingesetzt. In diesen Systemen sind die Stromstärken geringer als bei industriellen Anwendungen.

RCCB werden typischerweise in den Stromkreisen von Badezimmerarmaturen und Küchengeräten eingesetzt. Auch in anderen Bereichen einer Wohnung oder eines Geschäftslokals, die aufgrund des Vorhandenseins von Wasser und anderen potenziellen Gefahren zusätzlichen Schutz erfordern, können RCCB eingesetzt werden. Erdschlussgefahren.

RCCB-MCB-Verbindung in einer elektrischen Anlage
RCCB-MCB-Verbindung in einer elektrischen Anlage
Ressource: https://youtu.be/5AQ8BXR6Vqc

RCCB MCB Anschluss

RCCB- und MCB-Schalter werden normalerweise zusammen verwendet. Das bedeutet, dass der Fehlerstromschutzschalter (RCCB) für die Erkennung und den Schutz vor Leckagefehlern sorgt, während der MCB Überlast- und Kurzschlussschutz bietet. Die beiden müssen zusammen verdrahtet werden, damit sie richtig funktionieren.

To ensure their proper operation, the RCCB MCB connection is typically such that the MCB trips first before. That’s because the RCCB is more sensitive and needs to be protected against the dangers of overcurrents.

For example, and as shown in the above RCCB wiring diagram, the MCB should is connected in series with the RCCB. This way, if either an overload or short-circuit occurs, the MCB will trip first and protect the more delicate RCCB.

Schlussfolgerung

The difference between RCCB and MCB breakers is seen in many aspects, from their construction and working principles to their protection levels and applications. RCCBs are, however, more sensitive and provide better protection against earth faults. Given their different functions, though, both breaker types should be used in an electrical system for complete protection. Only ensure the right rating for either device, as incorrect ratings can cause false trips or inadequate protection.

Inhaltsübersicht
Kategorie

Kostenloses Angebot anfordern

de_DEDeutsch